Textilveredelungstechniken für Ihr Logo / Motiv

Textauszüge vom "HAKRO-Ratgeber" für Unternehmens-, Team- und ​Berufsbekleidung

Welche Größe brauche ich?

Ob ein Kleidungsstück passt oder nicht empfindet jeder anders. Die einen mögen Textilien, die locker sitzen, die anderen bevorzugen enger anliegende Schnitte. Unsere Premiummarke "Hakro" bietet beispielsweise verschiedene Schnittführungen von "klassisch" bis hin zu "tailliert" an. Es ist ratsam, bei einer Bestellung für mehrere Personen genau Maß zu nehmen. Doch das richtige Maß zu ermitteln ist gar nicht so einfach. Fällt die Wahl auf ein Hemd, sollten Kragenweite und Körperbau aufeinander abgestimmt sein. Bei Kindern gelten andere Größeneiheiten als bei Erwachsenen. Nachfolgend geben wir Ihnen einen Einblick in die Welt der Maße.

Geschichte des Messens

Revolution

Bereits im 12. Jahrhundert gab es Schneider. Maß zu nehmen war jedoch nur für die Oberschicht üblich. Für das Volk hatte Kleidung lediglich funktionellen Charakter. Um 1825 wurden erstmals Maßbänder in der französischen Schneiderei eingeführt. Im Folgenden sorgte die Industrialisierung bis Ende des 19. Jahrhunderts dafür, dass in sogenannten Konfektionsbetrieben differenzierte Maßtabellen geführt wurden und so die Wünsche der Kunden deutlich berücksichtigt werden konnten. Bis heute erfreut sich das Maßband großer Beliebtheit. Alternativen stellen jedoch Lasermessverfahren und die digitale Verarbeitung von Daten dar. Die Maße haben sich im Laufe der Zeit auch geändert. So sind wir Europäer, im 19. Jahrhundert noch durchschnittlich 1,61m (Napoleon war mit 1,60m ziemlich normal groß), bis heute mächtig gewachsen und messen heutzutage ca. 1,72m im Schnitt. Und auch im Körperumfang haben wir zugelegt. Daher hat sich 2007 das Projekt SizeGERMANY gegründet, welches sich zum Ziel gesetzt hat, die Deutschen neu zu vermessen. Somit sollten wieder alle Größen herstellerunabhängig verlässlich passen.

Tipps

Die Kleinen und ihre Größen

Die Kleinen und ihre Größen

Kindergrößen richten sich nach der Körpergröße. Die Angabe des Alters dient nur als Richtwert und kann stark abweichend ausfallen. Tipp: Die richtige Kleidergröße ist die nächst größere, verfügbare Größe entsprechend der Körpergröße in cm.

Die Kragenweite

Die Kragenweite

Zu eng darf ein Hemd nicht sitzen, ist es jedoch zu weit, schlägt es Falten beim Binden der Krawatte. Das Maßband locker unterhalb des Kehlkopfes um den Hals legen. Gegebenenfalls 0,5-1,5 cm hinzuaddieren.

Kleidergrößen

Umrechnungstabelle für Größen nach Hakro und Deutschen Größen:

WOMEN
Bestellgrößen, int. XS S M L XL 2XL 3XL 4XL 5XL 6XL
Deutsche Größen 34 36 38 40 42 44 46 48 50 52
MEN & UNISEX
Bestellgrößen, int. XS S M L XL 2XL 3XL 4XL 5XL 6XL
Deutsche Größen 44/46 46/48 48/50 50/52 52/54 54/56 56/58 58/60 60/62 62/64
Kragenweite in cm 35/36 37/38 39/40 41/42 43/44 45/46 47/48 49/50 51/52 53/54
KIDS
Bestellgrößen, int. 116 128 140 152 164
Alter 4-5 6-7 8-9 10-11 11-12

Der passende Schnitt

Unser Premiumpartner "Hakro" bietet unterschiedliche Schnittmuster an. So können Sie vielen Geschmäckern gerecht werden. Tipp: Nicht alle Hersteller bieten zu allen Modellen unterschiedliche Schnittmuster an. Denken Sie bei der Auswahl daran, ob evtl. ein Damenschnitt gewünscht ist.
 

Klassisch
Tailliert
Die Armlänge

Die Armlänge

Bei Langarm-Kleidung spielt die Armlänge eine wichtige Rolle. Manche Modelle, wie bspw. Longsleeve-T-Shirts bieten nur eine Standardlänge. Bei Blazern oder Hemden gibt es jedoch Unterschiede. 
​Tipp: Für die Ärmellänge den Arm auf der Hüfte auflegen und von der Schulter über den Ellbogen bis zum Handgelenk messen.

Wird Kleidung nicht nur für den Eigenbedarf, sondern als Team- oder Berufskleidung angeschafft, empfiehlt es sich, zur Größenermittlung eine Anprobe durchzuführen. Echte Textil-Profis waschen einen Größensatz bereits vor der Anprobe - unter den Bedingungen der späteren Pflege - und simulieren so das mögliche Einlaufen des Kleidungsstücks. So wird sichergestellt, dass die Bekleidung trotz der Beanspruchung durch Waschen und Trocknen auch nach der Pflege noch jedem Träger perfekt passt.

Jetzt liegt es an Ihnen. Schauen Sie doch einfach in unserer Austellung vorbei und überzeugen sich von unserem Angebot und lassen sich vor Ort beraten.

Gerne senden wir auch Schnitt- und Größenmuster zu.

 Öffnungszeiten Ausstellung

Textauszüge vom "HAKRO-Ratgeber" für Unternehmens-, Team- und ​Berufsbekleidung