Textilveredelungstechniken für Ihr Logo / Motiv

Stickerei

Die Stickerei ist bereits seit 1860 die Königin der Veredelung. Hier geht die Oberschicht mit der Unterschicht in eine untrennbare Bindung ein. Der fertige Stick besteht aus farbechtem Polyestergarn. Vom Firmenlogo, Familienwappen bis hin zu Vereinsembleme oder Schriftzügen kann fast alles gestickt werden. Mit einer Stickerei erscheint Ihr Logo hochwertig und exklusiv. Sie ist top aktuell, folgt den Modetrends und wird bei fast allen Textilien eingesetzt. Besonders beliebt ist sie als Kragenstick bei Businesshemden.

Vorteile:

  • strapazierfähig und langlebig
  • pflegeleicht
  • geeignet für fast alle Textilien
  • wirtschaftlich bei kleinen und großen Auflagen
  • Einzelnamenstick

Nachteile:

  • begrenzte Logoauflösung
  • bis maximal 12 Farben
  • kein Farbverlauf darstellbar
  • Mindestschriftgröße 5 mm 

Stickerei Beispiele