Textilveredelungstechniken für Ihr Logo / Motiv

Flockdruck

Beim Flockdruck wird das Motiv aus einer mit Flockfasern bedruckten Folie ausgeschnitten und dann mithilfe einer Transferpresse unter Druck und Hitze auf das Gewebe übertragen. Die Oberfläche ist flauschig und besitzt eine angenehme, leicht samtige Haptik. Er kommt meistens bei Sporttextilien zum Einsatz.

Vorteile:

  • kostengünstig bei kleinen Auflagen
  • schon ab 1 Stück möglich
  • hohe Deckkraft

Nachteile:

  • keine filigrane Motive
  • bei großen Auflagen unwirtschaftlich